Ladungssicherung nach VDI-Richtlinie 2700, Blatt 3.3, Bußgeldkatalog Ladungssicherung – Abdeckplanen und Abdecknetze online bestellen

Polizeikontrolle Ladungssicherung BAB VDI 2700Dr. Thiel Abdecknetze und Abdeckplanen für die Ladungssicherung sind normenkonform nach der neuen VDI-Richtlinie 2700, Blatt 3.3

Im Zuge der nun veröffentlichten VDI 2700 Blatt 3.3., der die Verwendung von Netzen und Planen als Ladungssicherungsmittel und Abdeckungen im Straßenverkehr regelt, möchten wir darauf hinweisen, dass alle unser Abdecknetze und Abdeckplanen dieser neuen VDI Richtlinie in all ihren Ausführungen und Eigenschaften entsprechen. Für die meisten unserer Ladungssicherungsnetze und Trennnetze (hier Art.Nr. 88130/T, 88130, 88131 und 99145) sind die Nachzertifizierungen abgeschlossen. Somit entsprechen auch diese Produkte der neuen Richtlinie.

Darüber hinaus möchten wir noch explizit darauf hinweisen, dass alle Abdecknetze und –planen, welche zusätzlich ein DEKRA-Zertifikat tragen, die neue VDI Richtlinie sogar übererfüllen, da für diese Kategorie „Abdecknetze und –planen“ keine Mindestbruchkraft angesetzt wird. Unsere zertifizierten Artikel dieser Kategorie entsprechen aber dem DEKRA – Anforderungsprofil und erreichen somit mindestens 2000 N Reiß- bzw. Bruchkraft.

In diesem Zusammenhang sie hier auch darauf hingewiesen, welche Bußgelder Sie erwarten, sollten Sie Ihre Ladung nicht ordnungsgemäß sichern:

Verstoß Punkte Bußgeld
wegen Überschreitung bzw. Unterschreitung um mehr als 50 % zulässige Stützlast bei einem Kfz mit einem einachsigen Anhänger 1 Punkt 60 Euro
wegen Unterlassung, die Ladung oder Ladeeinrichtung bei LKW oder Omnibus verkehrssicher zu verstauen oder gegen Herabfallen nicht besonders gesichert zu sichern. 1 Punkt 60 Euro
… mit Gefährdung 1 Punkt 75 Euro
… bei anderen Kfz oder dessen Anhängern
… mit Gefährdung 1 Punkt 60 Euro
wegen Fahren eines Kraftfahrzeugs, dessen Höhe einschließlich Ladung mehr als 4,20m betrug 1 Punkt 60 Euro
wegen Überschreitung bzw. Unterschreitung um mehr als 50 % zulässige Stützlast bei einem Kfz mit einem einachsigen Anhänger 1 Punkt 60 Euro

Quelle: bussgeldkatalog.kfz-auskunft.de

Falls Sie weitergehende Fragen zu diesem wichtigen neuen Thema haben, wenden Sie sich bitte an uns, insbesondere an Herrn Schönefeld (Tel.: 0 3644 – 51 66 20).